VEREIN RIGIKINDER

Für eine bunte und lebendige Rigi


Die Rigischule entstand auf Initiative der Familien wohnhaft auf Rigi Kaltbad: sie wünschten sich eine Schule für ihre Kinder, um das Dorfleben auf dem Berg zu bereichern und den Zusammenhalt der Rigibewohner*innen zu stärken. Die Schule hat bereits weitere Familien angezogen und ist stetig am wachsen.
Getragen und organisiert wird die Schule über den Verein Rigi-Kinder.

Image
Der Verein ist die Trägerschaft einer Rigischule auf Rigi Kaltbad. Die Schule soll als Ausgangspunkt für eine belebte Dorfgemeinschaft in einer peripheren und touristisch geprägten Bergregion einstehen und einer nicht elitären, naturbezogenen „Schule für alle“ dienen. Sie orientiert sich an den Lerninhalten des Lehrplans des Kantons Luzern. Ein Anschluss an eine andere Schule ist zu jeder Zeit gewährleistet. Der Verein Rigi-Kinder ist der Vertragspartner für Lehrpersonal und Andere. Er ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung und Leitung der Rigischule.